Hotel Trieste Mare

ZIMMER KARST

 

Der Karst, ein aufgrund seiner natürlichen Begebenheiten und seinem geschichtlich einzigartigem Gebiet, ist eine felsige, kalkhaltige Hochebene, die sich längs der östlichen Grenze von Friaul-Julisch Venetien erstreckt.

 

Berühmt für die Landschaften und die Steilküste hoch über dem Meer, ist der Karst eine wertvolle Gegend vor allem Dank der Natur. Hier wechseln sich Wälder mit vorrangig immer grüner Vegetation mit Steineichen, Hainbuchen und Sträuchern ab.

Wegen ihrer geomorphologischen Besonderheiten, der Höhlen, der Dolinen und der Täler, ist diese Gegend auch ein Paradies für Geologen.

 

Info anfragen
Die Felder mit * sind obligatorisch.
Laut Regulation EU 679/2016 akzeptiere ich die allgemeinen Konditionen, die persönlichen Daten betreffen
Whatsapp